Privacy policy

Datum der Überarbeitung der Datenschutzerklärung: 10. Juni 2020

 

 

Datenschutzerklärung für Benutzer

 

Dolomiti Adventures S.r.l. mit Sitz in 39048 Wolkenstein in Gröden (BZ), USt.-Id.-Nr./Steuernummer und Eintragungsnummer im Handelsregister 02365190210 (im Folgenden „Verantwortlicher“) als Verantwortlicher der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Benutzer (im Folgenden die „Benutzer“), die auf der Website www.dolomitiadventures.com  surfen und die zur Verfügung stehenden Dienste nutzen (im Folgenden die „Website“ und die „Dienstleistungen“), stellt im Folgenden die Datenschutzerklärung gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 (im Folgenden die „Verordnung“ oder auch die „anwendbaren Vorschriften“) zur Verfügung.

Diese Website und die Dienste sind Personen über achtzehn Jahren vorbehalten.

Der Verantwortliche erfasst daher keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren. Auf Antrag der Benutzer löscht der Verantwortliche unverzüglich alle personenbezogenen Daten, die unfreiwillig erhoben wurden und sich auf Personen unter 18 Jahren beziehen.

Der Verantwortliche achtet in höchstem Maße das Recht auf Privatsphäre und den Schutz der personenbezogenen Daten seiner Benutzer.

Der Mitverantwortliche ist HERO SOCIETA' DILETTANTISTICA A LIMITED RESPONSIBILITY, in der Person des Vorsitzenden des Verwaltungsrates, mit Sitz in  STR. MEISULES 144, 39048, WOLKENSTEIN IN GRÖDEN (BZ), Steuernummer 94106770210, USt.-Id.-Nr.: 02683860213, zertifizierte E-Mail: hero@pec.rolmail.net.

 

Art der erfassten Daten

 

Im Anschluss an die Navigation auf der Website informieren wir Sie darüber, dass der Verantwortliche personenbezogene Daten verarbeiten wird, die aus einer Kennung wie Name, einer Identifikationsnummer, einer Online-Kennung (im Folgenden nur „personenbezogene Daten“) bestehen können. Gegenstand der Verarbeitung können z.B. Ihr Name, Ihre Adresse, Ihr Benutzername, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer oder auch die IP-Adresse des verwendeten Geräts, Ihre Browsing-Präferenzen, d.h. Informationen darüber, wie Sie die Website www.dolomtiadventures.com nutzen, einschließlich ihrer Ähnlichkeit im Verbraucherverhalten mit anderen Benutzern, sowie Ihre Online-Kaufpräferenzen sein. Ihre personenbezogenen Daten können erfasst werden, weil Sie diese freiwillig zur Verfügung stellen (z.B. wenn Sie den Newsletter abonnieren oder sich auf der Website registrieren) oder einfach durch die Analyse Ihres Verhaltens auf der Website. Es werden die folgenden personenbezogenen Daten verarbeitet, die über die Website verarbeitet werden:

 

  1. Navigationsdaten

Die Computersysteme und Softwareverfahren, die für den Betrieb der Website verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung durch die Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit erfolgt. Diese Informationen werden nicht erfasst, um mit identifizierten Datensubjekten in Verbindung gebracht zu werden, aber aufgrund ihrer Beschaffenheit könnten sie durch Verarbeitung und Verbindung mit Daten im Besitz von Dritten die Identifizierung von Benutzern ermöglichen. Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer, die von den Benutzern verwendet werden, die sich mit der Website verbinden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anforderung, die zur Übermittlung der Anforderung an den Server verwendete Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers beziehen. Diese Daten werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und ihr korrektes Funktionieren zu überprüfen, um Anomalien und/oder Missbrauch zu identifizieren. Die Daten könnten zur Feststellung der Verantwortung im Falle hypothetischer Cybervergehen gegen die Website oder Dritte verwendet werden.

 

  1. Von der betroffenen Person freiwillig zur Verfügung gestellte Daten

Diese Datenschutzerklärung ist außer bei spezifischen darin enthaltenen Informationen auch für die Verarbeitung von Daten bestimmt, die Sie freiwillig in den verschiedenen auf der Website enthaltenen Formularen eingeben, einschließlich z. B. des Formulars für den Kundendienst. Unter Bezugnahme auf diese Annahmen bitten wir Sie, keine Informationen einzugeben, die unter die in Artikel 9 der Verordnung genannten besonderen Kategorien personenbezogener Daten fallen können, es sei denn, dies ist unbedingt erforderlich (" [...] personenbezogene Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie die Verarbeitung von genetischen Daten, biometrischen Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person“).

 

  1. Von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellte Daten Dritter

Bei der Nutzung einiger Dienste der Website kann es zu einer Verarbeitung personenbezogener Daten Dritter kommen, die Sie dem Verantwortlichen zur Verfügung gestellt haben, da Sie eine Textnachricht eingeben dürfen. In Bezug auf diese Hypothese sind Sie der autonome für die Datenverarbeitung Verantwortliche und übernehmen alle Pflichten und Verantwortlichkeiten, die das Gesetz vorsieht. In diesem Sinne gewähren Sie diesbezüglich die weitestgehende Schadloshaltung in Bezug auf jegliche Streitigkeiten, Ansprüche, Schadenersatzforderungen für Schäden aus der Verarbeitung usw., die von Dritten gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht werden können, deren personenbezogene Daten durch die Nutzung der Funktionen der Website unter Verletzung der geltenden Vorschriften über den Schutz personenbezogener Daten verarbeitet wurden. In jedem Fall garantieren Sie - unter Übernahme aller damit verbundenen Verantwortlichkeiten - für den Fall, dass Sie im Rahmen der Nutzung der Website personenbezogene Daten Dritter bereitstellen oder anderweitig verarbeiten, schon jetzt, dass diese spezielle Verarbeitungshypothese auf einer geeigneten gesetzlichen Grundlage gemäß Art. 6 der Verordnung beruht, die die Verarbeitung der betreffenden Informationen legitimiert.

 

  1. Online-Zahlungsdaten

Hinsichtlich der von den Benutzern eingegebenen Zahlungsdaten verarbeitet der Verantwortliche nur Daten, die er von digitalen Zahlungsunternehmen und Kreditkartenzahlungsinstituten erhält und die aus einer Rückmeldung über den mit der Zahlung verbundenen Status (erfolgreich/abgelehnt) bestehen. Alle zusätzlichen Informationen in Bezug auf Ihr Konto (z.B. PayPal), Ihre Prepaid-Karte oder Kreditkarte werden von den Stellen gespeichert, die den entsprechenden Service verwalten und die nicht befugt sind, die über die Website erhaltenen personenbezogenen Daten für andere Zwecke zu verwenden. Wenn Sie die Bezahlung der über die Website erworbenen Produkte durch Finanzierung beantragen, können Sie die zur Beantragung der Finanzierung erforderlichen Unterlagen direkt online hochladen (d.h. Ausweis, Steuernummer, Einkommensnachweis und, falls Sie Nicht-EU-Bürger sind, Ihre Aufenthaltsgenehmigung/-Karte).

 

  1. Daten im Zusammenhang mit Ihrem Standort

Der Verantwortliche kann mit Ihrer Einwilligung Ihren Standort ausfindig machen, damit Sie die nächstgelegenen Verkaufsstellen anhand einer Karte ausfindig machen können. Vorbehaltlich Ihrer vorherigen und ausdrücklichen Einwilligung kann Ihr Internet-Browser-Programm („Browser“) Ihren geografischen Standort mit der Website teilen. Selbst wenn Sie Ihre Einwilligung gegeben haben, können Sie die Option auch vorübergehend deaktivieren, und zwar über die Einstellungen des Browsers (oder über die Einstellungen Ihres Betriebssystems und des verwendeten Geräts). Weitere Informationen finden Sie in den spezifischen Datenschutzerklärungen Ihres Browsers.

 

  1. In Interaktion mit sozialen Netzwerken verarbeitete Daten

Zusätzlich zum Ausfüllen der Formulare auf der Website können Sie auch bestimmte Dienstleistungen anfordern und Ihre personenbezogenen Daten über Ihr Facebook-, Google- und PayPal-Profil zur Verfügung stellen, z.B. zum Zweck der Registrierung auf der Website. In diesen Fällen senden Facebook, Google und PayPal Ihre personenbezogenen Daten automatisch an den Verantwortlichen, ohne dass Sie weitere Formulare ausfüllen müssen.

 

  1. Cookies

Einzelheiten über Cookies entnehmen Sie bitte der Cookie-Richtlinie, die Sie hier finden.

 

Hauptzwecke der Verarbeitung und Rechtsgrundlage

 

Der Verantwortliche wird Ihre personenbezogenen Daten, die über die Website erfasst wurden, für die folgenden Zwecke verwenden:

 

  1. um die Navigation auf der Website und die Bereitstellung der von Ihnen von Zeit zu Zeit beim Verantwortlichen angeforderten Dienstleistungen zu ermöglichen, wie z.B.: die Registrierung und den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich der Website; die Verwaltung und Ausführung von Bestellungen, die Lieferung von Produkten; sowie, ganz allgemein, Aktivitäten im Zusammenhang mit der Ausführung einer vertraglichen Beziehung mit dem Verantwortlichen; die Beantwortung und Befriedigung von Hilfs- oder Informationsanfragen, einschließlich der Kundenbetreuung vor und nach dem Verkauf („Erbringung der Dienstleistung“).

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ist notwendig, um Ihnen die Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können und Ihre Wünsche zu erfüllen, also zur Ausführung des mit Ihnen bestehenden Vertrags. Die Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung ("[...] die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen"). Die Bereitstellung personenbezogener Daten zu diesem Zweck ist fakultativ, aber ohne sie ist es nicht möglich, die über die Website angebotenen Dienstleistungen zu erbringen oder Ihren Anfragen nachzukommen, wenn Sie die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder nicht ausgefüllt haben.

 

  1. Erfüllung von Verpflichtungen aus geltenden Gesetzen, Verordnungen oder EU-Gesetzen oder Bearbeitung von Anfragen von Behörden („Compliance“).

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ist notwendig, damit der Verantwortliche in der Lage ist, gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen oder Anfragen der Behörden nachzukommen. Diese Verarbeitung stützt sich auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c der Verordnung ("[...] die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt"). Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ist in der Tat notwendig, um die gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, denen der Verantwortliche unterliegt. Eine solche Verarbeitung kann die Speicherung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Behörden für buchhalterische, steuerliche oder andere Verpflichtungen beinhalten.

 

  1. um Ihnen per E-Mail kommerzielle Mitteilungen über Produkte und Dienstleistungen, die denen ähnlich sind, die Sie gekauft haben, zuzusenden, es sei denn, Sie lehnen den Empfang solcher Mitteilungen ausdrücklich ab, was Sie beim Kauf oder bei späteren Gelegenheiten zum Ausdruck bringen können. Sie können gegen Soft Spam sowohl bei der Anforderung von Produkten und Dienstleistungen als auch bei späteren Mitteilungen des Verantwortlichen Einspruch erheben, indem Sie an Dolomiti Adventures S.r.l. mit Sitz in 39048 Wolkenstein in Gröden (BZ), Str. Meisules 242 schreiben,  eine E-Mail an privacy@dolomitiadventures.com senden oder über den Link am Ende jeder E-Mail („Soft Spam”). Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck stellt eine rechtmäßige Behandlung gemäß der geltenden Gesetzgebung zum Schutz personenbezogener Daten dar, die Ihre Einwilligung nicht erfordert. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck sowohl bei der Anforderung der auf der Website verfügbaren Produkte und Dienstleistungen als auch bei späteren Mitteilungen des Verantwortlichen widersprechen, indem Sie sich an die im Abschnitt „Kontakte“ dieser Mitteilung angegebenen Adressen wenden oder den Link am Ende jeder per E-Mail versandten Mitteilung verwenden.

 

  1. um mit Ihrer Einwilligung Marketingaktivitäten durchzuführen, wie z.B. die Erstellung von Statistiken und Marktforschungen, die Zusendung unseres Newsletters oder anderer Informationen und Werbematerialien in Bezug auf die Aktivitäten, Produkte und Dienstleistungen des Verantwortlichen und seiner Partner, die Zusendung von Mitteilungen und Umfragen zur Verbesserung des Service („Kundenzufriedenheit“). Solche Kommunikationen können über automatische Nachrichten, E-Mail, SMS/MMS, Fax, Papierpost und/oder die Nutzung des Telefons mit dem Betreiber erfolgen; es ist zu beachten, dass der Verantwortliche  gemäß der Allgemeinen Verfügung des Datenschutzbeauftragten „Richtlinien für Werbeaktivitäten und den Kampf gegen Spam“ vom 4. Juli 2013 für die hier beschriebenen Marketingzwecke eine einzige Einwilligung einholt. Falls Sie sich in jedem Fall der Verarbeitung Ihrer Daten zu Marketingzwecken mit den hier angegebenen Mitteln widersetzen möchten, können Sie dies jederzeit tun, indem Sie Ihre Wahl ändern, indem Sie an Dolomiti Adventures S.r.l. mit Sitz in 39048 Wolkenstein in Gröden (BZ), Str. Meisules 242 per E-Mail an die Mailbox privacy@dolomitiadventures.com schreiben.. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der vor dem Rücktritt erteilten Einwilligung („Marketing“). Die für Marketingzwecke durchgeführte Verarbeitung beruht auf der Erteilung einer spezifischen Einwilligung gemäß Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a (" [...] Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben").

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ist daher völlig freiwillig und hat keine Auswirkungen auf die Nutzung der Dienste. Wir möchten auch darauf hinweisen, dass die chronologisch letzte Einwilligung als jeweils gültige Einwilligung betrachtet wird, falls Sie dem Verantwortlichen diese Einwilligung (unter Verwendung derselben E-Mail-Adresse) an anderer Stelle erteilt oder verweigert haben. Wenn Sie in jedem Fall Ihre Einwilligung widerrufen möchten, können Sie dies jederzeit schriftlich an Dolomiti Adventures S.r.l. mit Sitz in 39048 Wolkenstein in Gröden (BZ), Str. Meisules 242 tun, indem Sie eine E-Mail an die E-Mail-Adresseprivacy@dolomitiadventures.com senden. Der etwaige Widerruf beeinträchtigt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung beruht;

 

  1. um vorbehaltlich Ihrer Einwilligung Ihre Interessen, Gewohnheiten und Verbraucherentscheidungen sowie Ihre Präferenzen in Bezug auf die vom Verantwortlichen angebotenen Produkte und Dienstleistungen mit Hilfe elektronischer Hilfsmittel zu analysieren, die in der Lage sind, Ihre personenbezogenen Daten zusammenzufassen und zu vergleichen, um die an Sie gerichteten Mitteilungen über die vom Verantwortlichen angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu personalisieren. Die Analyse berücksichtigt sowohl Ihr Kaufverhalten (Datum, Gegenstand und Betrag der von Ihnen auf der Website www.dolomitiadventures.com , in der App oder an den Verkaufsstellen getätigten Transaktionen und Ihr Verhalten bezüglich der Konsultation von Werbemitteilungen, die vom Verantwortlichen per E-Mail versandt werden, als auch Ihr Surfverhalten, d.h. Informationen darüber, wie Sie die App und/oder die Website www.dolomitiadventures.com als registrierter Benutzer verwenden, einschließlich Ihrer Ähnlichkeit im Verbraucherverhalten mit anderen Benutzern („Integrated Profiling“).

Genauer gesagt werden die Daten der Benutzer vom Verantwortlichen der "Cluster" (homogene Gruppen, die aus Profilen mit einem bestimmten Korrelationsgrad bestehen) nach den Präferenzen der Benutzer, ihrem Online-Verhalten und den in den Geschäften des Verantwortlichen getätigten Einkäufen erstellt, um gezielte, personalisierte digitale Kampagnen nach dem Geschmack der Benutzer zu entwickeln. Der Verantwortliche verwendet Technologien, die es ihm ermöglichen, durch die Abfrage einer ID (in alphanumerischer Form) die Navigation der registrierten Benutzer zu verfolgen, die von verschiedenen Geräten (z.B. Computer, Tablets, Smartphones) oder von verschiedenen Browsern (z.B. Chrome, Firefox, usw.) aus auf die Website zugreifen, mit dem Ziel, den Benutzern Produkte vorzustellen, die den von ihnen angezeigten oder gekauften Produkten ähnlich sind (unabhängig von der Art des verwendeten Geräts oder Browsers). Die personenbezogenen Daten der Benutzer können vom Verantwortlichen dazu verwendet werden, Produkte oder Dienstleistungen vorzuschlagen, die für sie von Interesse sein könnten, und ihnen die Möglichkeit zu bieten, an Wettbewerben oder Werbeaktionen teilzunehmen.

Wenn Sie sich in jedem Fall gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke des Integrated Profiling aussprechen möchten, können Sie dies jederzeit schriftlich an Dolomiti Adventures S.r.l. mit Sitz in 39048 Wolkenstein in Gröden (BZ), Str. Meisules 242 oder per E-Mail an: privacy@dolomitiadventures.com tun.

Ein Rücktritt lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der vor dem Rücktritt erteilten Einwilligung unberührt.

Die für die Zwecke des integrierten Profiling durchgeführten Verarbeitungen beruhen auf der Erteilung einer spezifischen Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a („[...] Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben“).

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ist daher völlig freiwillig und hat keine Auswirkungen auf die Nutzung der Dienste. Wir möchten auch darauf hinweisen, dass die chronologisch jüngste Einwilligung als gültig betrachtet wird, falls Sie diese Einwilligung dem Verantwortlichen an anderer Stelle erteilt oder verweigert haben (unter Verwendung derselben E-Mail-Adresse). Wenn Sie in jedem Fall Ihre Einwilligung widerrufen möchten, können Sie dies jederzeit schriftlich an Dolomiti Adventures S.r.l. mit Sitz in 39048 Wolkenstein in Gröden (BZ), Str. Meisules 242 tun, indem Sie eine E-Mail an die E-Mail-Adresse privacy@dolomitiadventures.com senden. Der mögliche Widerruf beeinträchtigt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung beruht;

 

  1. Die Daten können vom Verantwortlichen auch dazu verwendet werden, die Nutzung der Website durch den Benutzer zu analysieren, die Wirksamkeit von Werbung, Angeboten und Wettbewerben zu untersuchen, um die Statistiken bezüglich der Navigation und der Aktivitäten auf der Website (in aggregierter Form) zu analysieren, ihre Nutzung zu vereinfachen und sie besser an die Interessen und Entscheidungen des Benutzers anzupassen. Insbesondere stellt der Verantwortliche dem Betreiber der Referenzplattform des Online-Werbenetzwerks, dem er beigetreten ist, einige Daten der Website-Benutzer in einer Form zur Verfügung, die keine direkte Identifizierung erlaubt, z.B. in Bezug auf die Art der Produkte, für die diese ihr Interesse bekundet haben, um deren Aufteilung durch den Betreiber dieser Plattform in "Cluster" (homogene Gruppen, die aus Profilen mit einem bestimmten Korrelationsgrad bestehen) zu erleichtern, die mit anderen ähnlichen "Clustern" von Benutzern anderer Websites, die Teil eines solchen Systems von Online-Werbenetzwerken sind, verglichen werden können. Durch die Bildung von Clustern werden die Benutzer nach ihren Interessengebieten in Segmente unterteilt. Diese Segmente werden dann verglichen, um zu verstehen, welche Produkte, die von den Benutzern des Verantwortlichen aufgerufen werden, für die Benutzer der anderen Websites, die in dem oben genannten System enthalten sind, von Interesse sein könnten. Das letztendliche Ziel besteht darin, diesen Benutzern beim Browsen auf anderen Websites Werbungen anzuzeigen, die Produkte enthalten, die den von den Benutzern des Verantwortlichen angezeigten Produkten ähneln ("Online-Profiling"). Die zum Zweck des Online-Profilings durchgeführten Verarbeitungen basieren - soweit es den Verantwortlichen betrifft - auf der Einwilligung zu Werbe-Cookies, die der Benutzer durch das spezielle Banner, das er auf der Website findet, anzeigen kann. Was die Bereitstellung von Benutzerdaten in aggregierter Form an den Betreiber der Referenzplattform für das Online-Werbenetzwerk betrifft, beruht die Verarbeitung auf dem berechtigten Interesse des Verantwortlichen und Dritter (am Online-Werbenetzwerk beteiligte Parteien) gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Verordnung \ ("[...] die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich"). Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten für Online-Profiling-Zwecke widersprechen möchten, können Sie dies jederzeit tun, indem Sie sich unter den im Abschnitt „Kontakt“ dieser Mitteilung angegebenen Adressen an den Verantwortlichen wenden.

 

  1. vorbehaltlich Ihrer Einwilligung zur Geolokalisierung Ihren Standort zu lokalisieren, damit Sie über eine Karte die Ihnen am nächsten gelegenen Verkaufsstellen ausfindig machen können („Geolokalisierung"). Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck beruht auf der Erteilung Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a („[...] Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben"). Zu diesem Zweck können Sie, da die Geolokalisierungsoption mit den Einstellungen des Browsers oder des Betriebssystems des von Ihnen verwendeten Geräts verknüpft ist, Ihre Einwilligung geben und die Geolokalisierung in dem entsprechenden Feld aktivieren, das beim Navigieren auf der Website angezeigt wird. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ist daher völlig freiwillig und hat keine Auswirkungen auf die Nutzung der Dienste, sondern bietet nur die Möglichkeit, die nächstgelegenen Verkaufsstellen anhand einer Karte zu identifizieren. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Geolokalisierungszwecke widersprechen möchten, können Sie dies jederzeit tun, indem Sie die Option, auch vorübergehend, über die Einstellungen Ihres Geräts oder Browsers deaktivieren, wann immer Sie dies für angebracht halten.

 

  1.  um mit Ihrer Einwilligung Ihre Daten (z.B. Vorname, Nachname, E-Mail) an Drittfirmen weiterzugeben, die in den folgenden Bereichen tätig sind: Tourismus, Sport & Freizeit, Automobil, Veranstaltungsorganisation, Bekleidung für unabhängige Direktmarketingzwecke. Falls Sie sich in jedem Fall der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Weitergabe an Dritte widersetzen möchten, können Sie dies jederzeit schriftlich an Dolomiti Adventures S.r.l. mit Sitz in 39048 Wolkenstein in Gröden (BZ), Str. Meisules 242 tun, durch Senden einer E-Mail an: privacy@dolomitiadventures.com.. Der etwaige Widerruf beeinträchtigt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der vor der Rücknahme erteilten Einwilligung („Kommunikation an Dritte“). Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck basiert auf der Erteilung Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a ("[...] Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben"). Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ist daher völlig freiwillig und hat keinen Einfluss auf die Nutzung der Dienste. Falls Sie sich in jedem Fall gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Weitergabe an Dritte aussprechen und Ihre Einwilligung widerrufen möchten, können Sie dies jederzeit schriftlich an Dolomiti Adventures S.r.l. mit Sitz in 39048 Wolkenstein in Gröden (BZ), Str. Meisules 242 tun, durch Senden einer E-Mail an: privacy@dolomitiadventures.com, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung.
  2. zum Zweck der Bekämpfung von Betrug, der durch die Nutzung der Website und der vom Verantwortlichen angebotenen Dienstleistungen begangen wird, und um es dem Verantwortlichen zu ermöglichen, sich vor Gericht zu schützen („Missbrauch/Betrug“). Die Verarbeitung zu diesem Zweck basiert auf Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f der Verordnung ("[...] die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich"); die zu diesem Zweck erfassten personenbezogenen Daten werden verwendet, um betrügerische Aktivitäten oder Missbrauch bei der Nutzung der Website und der Dienste zu verhindern und/oder aufzudecken und es dem für die Verarbeitung Verantwortlichen zu ermöglichen, sich vor Gericht zu schützen.
  3. für statistische Zwecke, ohne dass es möglich ist, Ihre Identität zurückzuverfolgen („Statistik“). Bitte beachten Sie, dass diese Verarbeitung nicht für personenbezogene Daten erfolgt und daher vom Verantwortlichen frei durchgeführt werden kann.

 

 

Empfänger von personenbezogenen Daten

 

Ihre personenbezogenen Daten können zu den oben genannten Zwecken geteilt werden mit (den „Empfängern“) :

 

  1. Personen, die typischerweise als Auftragsverarbeiter tätig sind, d.h.: i) Personen, Unternehmen oder professionelle Firmen, die dem Verantwortlichen Unterstützung und Beratung in buchhalterischen, administrativen, rechtlichen, steuerlichen, finanziellen und Krediteintreibungsangelegenheiten im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen bieten; ii) Personen, mit denen eine Interaktion zur Erbringung von Dienstleistungen erforderlich ist (z.B. Hosting-Provider); iii) oder Personen, die mit der Durchführung technischer Wartungsarbeiten (einschließlich der Wartung von Netzwerkausrüstung und elektronischen Kommunikationsnetzen) beauftragt sind; iv) Personen, die mit der Organisation und Durchführung des Versands, der Lieferung und der Rückgabe von auf der Website gekauften Produkten beauftragt sind; v) Unternehmen, die dem Verantwortlichen Unterstützung und Beratung bei der Verfolgung der in dieser Datenschutzerklärung und der Cookie-Richtlinie dargelegten Zwecke bieten.

 

  1. Personen, Organisationen oder Behörden, denen Ihre personenbezogenen Daten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder behördlicher Anordnungen mitgeteilt werden müssen, oder um betrügerische Aktivitäten oder Missbrauch bei der Nutzung der Website und der vom Eigentümer angebotenen Dienstleistungen zu verhindern und/oder aufzudecken;

 

  1. Personen, die von dem Verantwortlichen ermächtigt wurden, personenbezogene Daten zu verarbeiten, die für die Durchführung von Tätigkeiten erforderlich sind, die eng mit der Erbringung der Dienstleistungen zusammenhängen, und die zur Vertraulichkeit verpflichtet sind oder eine angemessene gesetzliche Verpflichtung zur Vertraulichkeit haben (z.B. Mitarbeiter des Verantwortlichen);

 

  1. Unternehmen, die zu Mitverantwortlichen ernannt wurden, jedoch beschränkt auf die Verfolgung der in der jeweiligen Vereinbarung angegebenen Zwecke, die der betroffenen Person auf Antrag vorgelegt werden können;

 

  1. mit Ihrer Einwilligung anderen Unternehmen, die in den folgenden Sektoren tätig sind: Tourismus, Sport und Freizeit, Automobil, Veranstaltungsorganisation, Bekleidung, für unabhängige Direktmarketingzwecke;

 

  1. Betreiber der Referenzplattform für das Online-Werbenetzwerk, für den Teil der Weiterverarbeitung der Navigationsdaten der Nutzer der Website des Verantwortlichen, der darauf abzielt, es anderen Werbetreibenden, die Mitglieder desselben Online-Werbenetzwerks sind und dieselbe Plattform nutzen, zu ermöglichen, den Nutzern aufgrund ihrer Navigation die am besten geeignete Online-Werbung anzuzeigen.

 

Übermittlung personenbezogener Daten

 

Einige Ihrer personenbezogenen Daten werden an Empfänger außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weitergegeben. Der Verantwortliche stellt sicher, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Empfänger in Übereinstimmung mit den Vorschriften erfolgt. Tatsächlich können Übertragungen auf einem Angemessenheitsbeschluss, auf von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln oder auf einer anderen geeigneten Rechtsgrundlage beruhen. Weitere Informationen sind beim Verantwortlichen erhältlich, indem Sie an die im Abschnitt "Kontakte" dieser Mitteilung angegebenen Adressen schreiben.

 

Aufbewahrung personenbezogener Daten

 

Personenbezogene Daten, die zum Zwecke der Bereitstellung des Dienstes verarbeitet werden, werden so lange aufbewahrt, wie es zur Erreichung dieser Zwecke unbedingt erforderlich ist, und im zweiten Fall bis zu dem Zeitraum, der durch die spezifische Verpflichtung oder Regel des anwendbaren Rechts erforderlich ist. Da die Verarbeitung zum Zweck der Erbringung von Dienstleistungen erfolgt, wird der Verantwortliche die personenbezogenen Daten in jedem Fall bis zu dem Zeitpunkt verarbeiten, der vom italienischen Gesetz zum Schutz seiner Interessen (Art. 2946 ff. des Zivilgesetzbuches) vor möglichen Beschwerden bezüglich der Dienstleistungen vorgesehen ist.

 

Personenbezogene Daten, die für Compliance-Zwecke verarbeitet werden, werden so lange aufbewahrt, wie dies durch die spezifische Verpflichtung oder Regel des anwendbaren Rechts vorgeschrieben ist.

 

Für die Zwecke von Soft Spam werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahrt, bis Sie der Verarbeitung widersprochen haben, indem Sie an die Adressen im Abschnitt „Kontakte“ dieser Mitteilung schreiben oder den Link am Ende jeder gesendeten E-Mail nutzen.

 

Für Marketingzwecke werden Ihre personenbezogenen Daten in der Regel und unbeschadet des Grundsatzes der Datenspeicherung im Verhältnis zum Zweck der Verarbeitung verarbeitet, bis Ihre Einwilligung widerrufen wird. Wenn Sie von den Dienstleistungen des Verantwortlichen zurücktreten, ohne diese Einwilligung widerrufen zu haben, können die Daten auch nach Ihrem Rücktritt verarbeitet werden.

 

Informationen in Bezug auf die Einzelheiten von Käufen und weiteren Aktivitäten werden für Zwecke des integrierten Profiling nicht länger als 24 Monate ab dem Datum der Erhebung verarbeitet.

 

Zum Zweck des Online-Profilings werden Ihre personenbezogenen Daten 30 Tage lang in einer Form gespeichert, die es dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen in keinem Fall erlauben würde, Sie direkt zu identifizieren.

 

Für die Zwecke der Geolokalisierung und der Kommunikation an Dritte werden Ihre personenbezogenen Daten in der Regel bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung verarbeitet.

 

Für die Zwecke der Bekämpfung von Missbrauch/Betrug werden Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum verarbeitet, der für den oben genannten Zweck erforderlich ist, und daher bis zu dem Zeitpunkt, an dem der für die Verarbeitung Verantwortliche sie aufbewahren muss, um sich vor Gericht zu schützen, damit er diese Daten an die zuständigen Behörden weitergeben kann.

Unberührt bleibt jedenfalls die Möglichkeit des Verantwortlichen, die personenbezogenen Daten für den vom italienischen Gesetz zum Schutz seiner Interessen vorgesehenen und erlaubten Zeitraum aufzubewahren (Art. 2947 Absatz 3 Punkt 3 Zivilgesetzbuch).

Weitere Informationen über den Zeitraum der Datenspeicherung und die Kriterien zur Festlegung dieses Zeitraums können schriftlich beim Verantwortlichen unter den im Abschnitt „Kontakte“ dieser Mitteilung angegebenen Kontaktdaten angefordert werden.

 

Rechte der betroffenen Personen

 

Gemäß Artikel 15 ff. der Verordnung haben Sie das Recht, vom Verantwortlichen jederzeit Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen, diese zu berichtigen oder zu löschen oder gegen ihre Verarbeitung Widerspruch zu erheben, Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung in den in Artikel 18 der Verordnung vorgesehenen Fällen zu beantragen sowie in den in Artikel 20 der Verordnung vorgesehenen Fällen die Sie betreffenden Daten in einem strukturierten Format zu erhalten, das allgemein gebräuchlich und maschinell lesbar ist.

Anfragen müssen schriftlich an die im Abschnitt "Kontakte" dieser Informationsbroschüre angegebenen Adressen gerichtet werden. Wir erinnern Sie daran, dass Sie, um Ihre Datenschutzeinstellungen zu ändern, an Dolomiti Adventures S.r.l. mit Sitz in 39048 Wolkenstein in Gröden (BZ), Str. Meisules 242 schreiben können.

Ein Rücktritt lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der vor dem Rücktritt erteilten Einwilligung unberührt.

Die Einwilligung zum Profiling durch Cookies kann mit den in der Cookie-Richtlinie angegebenen Methoden widerrufen werden.

In jedem Fall haben Sie stets das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (dem Datenschutzbeauftragten) eine Beschwerde gemäß Art. 77 der Verordnung einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die geltenden Vorschriften verstößt.

 

Änderungen

 

Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem 10. Juni 2020. Der Verantwortliche behält sich das Recht vor, den Inhalt teilweise oder vollständig zu ändern oder, auch aufgrund von Änderungen der geltenden Bestimmungen, zu aktualisieren. Der Verantwortliche wird Sie über derartige Änderungen informieren, sobald sie eingeführt werden, und sie werden ab ihrer Veröffentlichung auf der Website verbindlich. Der Verantwortliche lädt Sie daher ein, diesen Abschnitt regelmäßig zu besuchen, um sich über die neueste und aktualisierte Version der Datenschutzerklärung zu informieren, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind, was die erfassten Daten und die Verwendung der Daten durch den Verantwortlichen betrifft. Der Inhalt der Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Verarbeitung, die nach dem Datum der Veröffentlichung dieses Dokuments aktiviert wurde. Wenn der Benutzer die vorherige Ausgabe haben möchte, muss er sie schriftlich bei der folgenden E-Mail-Adresse beantragen: privacy@dolomitiadventures.com

 

Kontaktdaten

 

Zur Ausübung der oben genannten Rechte oder für andere Anfragen können Sie sich schriftlich an den Verantwortlichen wenden: Dolomiti Adventures S.r.l. mit Sitz in 39048 Wolkenstein in Gröden (BZ), Str. Meisules 242, oder per E-Mail an privacy@dolomitiadventures.com

© 2020 - Dolomites Adventures - P.IVA 02365190210

Terms & Conditions - Privacy policy

Follow US